SIE SIND HIER: Home / AKTUELLES / HEILBERUFLER-INFOS

Heilberufler-Infos

Volltextsuche im Newsarchiv:

ARMIN startet Medikationsmanagement

22.07.2016 | Die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) startet am 1. Juli 2016 das Medikationsmanagement. Damit können nun auch Patienten der AOK PLUS direkt von dem Modellvorhaben profitieren. Hierüber informiert die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. (ABDA).


Verurteilung wegen Abrechnungsbetrugs bei Blutproben

12.07.2016 | Am 27. Juni 2016 verurteilte das Amtsgericht München einen 56-jährigen Arzt wegen Betruges in 31 Fällen zu einer Geldstrafe von 20.000 Euro (80 Tagessätze zu je 250 Euro).


Risiken und Nebenwirkungen: Medizin-Apps

06.07.2016 | Welchen Chancen bieten Fitness- und Gesundheits-Apps? Lauern darin auch Gefahren? Das sollte eine Expertentagung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte klären, das den Markt stärker reglementieren will.


Pharma-Unternehmen fahren Investitionen in Dienstleistungen für Patienten hoch

30.06.2016 | Pharma-Unternehmen suchen die Nähe zu Patienten: Laut einer Accenture-Studie wollen Pharma-Unternehmen ihre Investitionen in Dienstleistungen deutlich steigern, die sich an Patienten richten. 85 Prozent der befragten 200 Pharma-Führungskräfte in Europa und den USA sagen, ihr Unternehmen plane, in den kommenden 18 Monaten mehr für Patienten-Zusatzdienste auszugeben.


Ethikrat sieht Krankenhäuser kritisch

27.06.2016 | Die Krankenhäuser sollten sich nach Ansicht des Deutschen Ethikrates stärker am Patientenwohl orientieren. Im Zusammenhang damit stünden besorgniserregende Entwicklungen in der Krankenhausmedizin, so etwa Mengenausweitungen und reduzierte Behandlungsleistungen, die Konzentration auf gewinnbringende Behandlungen zulasten notwendiger Behandlungsangebote sowie problematische Arbeitsbedingungen für das Klinikpersonal.


Einfrieren von Ei- und Samenzellen keine künstliche Befruchtung

24.06.2016 | Auch krebskranke Patienten müssen Kosten für das Einfrieren von Ei- und Samenzellen selbst tragen - die Kasse darf dies nicht bezuschussen, wie das Landesozialgericht Hessen entschied.


Mehr als jeder Dritte fühlt sich ausgebrannt

20.06.2016 | Junge Arbeitnehmer fehlen zwar insgesamt weniger Tage, dafür aber öfter, gibt die Techniker Krankenkasse an.


Arzt im Bus

20.06.2016 | Dem Ärztemangel auf dem Land will die mobile Arztpraxis abhelfen. Dabei sitzt der Arzt in einem Bus der Deutschen Bahn.


Studie: Ärzte sehen informierte Patienten kritisch

14.06.2016 | Mehr als die Hälfte der niedergelassenen Ärzte findet informierte Patienten mindestens problematisch. Knapp ein Viertel rät Patienten sogar aktiv von der eigenständigen Suche nach Informationen ab. Gleichzeitig hat nur etwas mehr als die Hälfte der Ärzte (56 Prozent) vertrauenswürdige Informationsmaterialien in ihrer Praxis ausliegen.


Das Merkmal "Ehrenkodex" ist im Rahmen der Praxissuche kein geeignetes Suchkriterium

08.06.2016 | Die Verwendung des Merkmals 'Ehrenkodex' als Suchkriterium im Rahmen der Funktion 'Praxissuche' auf der Homepage der berufsständischen Vereinigung der Zahnärzte in Schleswig-Holstein ist wettbewerbswidrig und muss unterlassen werden. Das hat das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) in einem Eilverfahren entschieden.