SIE SIND HIER: Home / AKTUELLES / HEILBERUFLER-INFOS

Heilberufler-Infos

Volltextsuche im Newsarchiv:

Medizinprodukte: Einigung über neue EU-Vorschriften

30.05.2016 | Am 25. Mai 2016 hat sich die EU auf neue Vorschriften für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika geeinigt. Es soll gewährleistet werden, dass Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika sicher sind, und die Patienten sollen in die Lage versetzt werden, zeitnah von innovativen Lösungen im Bereich der Gesundheitsversorgung zu profitieren.


Sozialbetrug in der Pflegebranche

30.05.2016 | Der Zoll bereichtete aktuell über zwei Fälle von Sozialbetrug in der Pflegebranche, bei denen den Sozialkassen jeweils Schäden in fünfstelliger Höhe entstanden.


Absage eines OP-Termins darf nichts kosten

26.05.2016 | Wenn Kliniken Patienten zum Schadensersatz verpflichten, wenn sie Operationstermine absagen, ist dies nicht rechtens, entschied das Amtsgericht München.


Terminservicestellen noch wenig gefragt

25.05.2016 | Ein viertel Jahr nach dem Start der vom Gesetz geforderten Stellen zur Vermittlung von Facharztterminen ist der Zugriff darauf noch gering.


Umsatzsteuerbefreiung für Blutplasma: Vorlage an den EuGH

19.05.2016 | Das Finanzgericht (FG) Münster hat mit Beschluss vom 18. April 2016 dem Europäischen Gerichtshof die Frage vorgelegt, ob die Lieferung von Blutplasma umsatzsteuerfrei ist.


Bestechung und Bestechlichkeit von Ärzten künftig strafbar

14.05.2016 | Der Bundesrat gab am 13. Mai 2016 grünes Licht für die Einführung von zwei neuen Straftatbeständen. Ärzte oder andere Angehörige eines Heilberufs, die sich für die bevorzugte Verordnung bestimmter Arznei-, Heil- oder Hilfsmittel bestechen lassen, müssen künftig mit bis zu drei Jahren Haft rechnen.


Arzneimittelzuzahlungen steigen auf 2,1 Milliarden Euro

13.05.2016 | Die Zuzahlungen für Arzneimittel stiegen im vergangenen Jahr erneut. 2013 waren es erst 1,98 Milliarden Euro, 2014 schon 2,03 Milliarden Euro, und 2015 nun 2,08 Milliarden Euro gewesen.


Augenoptiker mit 3,6 Prozent im Plus

10.05.2016 | Die Augenoptik-Branche hat im vergangenen Jahr erneut ihren Umsatz gesteigert. Die Betrieb erwirtschafteten 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig ging die Zahl der mittelständischen Betriebsstätten weiter leicht zurück.


Kabinett billigt Cannabis als Medizin für Schwerkranke

05.05.2016 | Das Bundeskabinett hat am 4. Mai 2016 den Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften beschlossen. Danach können Patientinnen und Patienten, die keine Therapiealternative haben, Cannabisarzneimittel auf ärztliche Verschreibung in Apotheken erhalten.


Vernetzung im Operationssaal

02.05.2016 | Erstmals können im vernetzten Operationssaal Medizingeräte unterschiedlichster Art und Hersteller in Echtzeit miteinander, mit dem Operateur und mit der IT-Infrastruktur der Krankenhäuser kommunizieren.